Sich selbst erleben

Körperarbeit – der Stimme des Körpers lauschen

Die ganzheitliche körpertherapeutische Arbeit in der Praxis richtet die Aufmerksamkeit auf die Zusammenhänge zwischen Bewegungsapparat, innerer Organe, vegetativer Regelkreise und emotionaler, energetischer Vorgänge. Im tiefen Kontakt mit sich selbst entsteht Zeit den eigenen Körper zu spüren. Die Weisheit des Körpers unterstützt uns die vorhandenen Regulationsprozesse und Selbstheilungskräfte zu stärken. Einschränkende Bewegungs- Haltungs- und Denkmuster werden bewusst. Unterstützende Positionierungen, Haltegriffe und harmonisierende Körperübungen ermöglichen  neue  Erfahrungen von Bewegungsmöglichkeit, Bewegungsvielfalt, Tiefenentspannung und Schmerzfreiheit.
Neben Entspannungs- und Meditationsverfahren und Übungen zum Gewahrsein und Wohlsein des Körpers kommen folgende körpertherapeutische Verfahren gezielt zur Anwendung: